Nation Asgard
Kalender - Atom Uhr

Übersicht




Willkommen

Dies ist die Internetpräsents der

Nation Asgard

 

sei herzlich willkommen

ASGARD

eine junge Nation gegründet am zwöften des vierten Monats zweitausendzehn.

Da unsere Staatsangehörigen und Eidgenossen nicht nur in einer Region der Welt leben, veröffentlichen / publizieren wir diese Information über das Internet
auf diesem Wege kommen wir seit Staatsgründung unserer internationalen Veröffentlichungspflicht nach.

ASGARD

ist viel mehr als „nur" eine staatliche Lösung, im Völkerrecht verbindlich verankert,

es ist eine Philosophie, ein Gedanke, eine „Paradies"-Vision eines neuen, alten Miteinander

in einer Gemeinschaft, in welcher die Eigenverantwortung wahrhaftig gelebt wird.

Daher existiert dieses Asgard durch jede(n) Einzelne(n), der es mit Leben erfüllt.
Im Gegensatz zu unserer Vergangenheit achten wir sehr genau darauf, mit welchen Gedanken und Ideen wir Asgard erfüllen,
denn niemand wird uns die Verantwortung dafür abnehmen.
{ wir können sie an niemanden delegieren, auch an keine Politiker ( wie unbequem?) }
Nur so werden wir wahrhaftig Souveräne - die Souveränen, welche wir sein wollen und glaubten nach einem GG auch zu sein
erst unser verantwortungsbewußtes Verhalten macht uns zu diesen Souveränen !

ASGARD

hat nicht umsonst keine definierte räumliche Ausdehnung.
Wir sprechen hier von der Zeit der Trennung ( Trennung = Disharmonie, Dualität, Polarität ).
Obwohl wir auf energetischer Ebene alle EINS sind - als Seelenwesen kennen wir keine Trennung - alle sind miteinander verbunden.

ASGARD

fügt so wieder zusammen, was niemals hätte getrennt werden dürfen;
wir finden zurück aus der Dual-/Polarität ( gut <> böse, schwarz <> weiß )
zum EINklang, zur Harmonie

ASGARD

ist überall dort, wo sein Geist lebendig ist ( Geist des Ting ); deshalb gibt es keine Grenzen oder Gebietsansprüche.

Dieses alles durchdringende Bewußtsein ist in allen Dingen, in jedem Lebewesen und in allen Menschen.

Es eint uns vom ersten Augenblick an ( gleichgültig welchen Namen die herrschende Priesterkaste diesem universellen Bewußtsein gegeben hat ) - daher ist jede Trennung gegen die universelle, kosmische Ordnung und auch gegen unsere eigene Natur. Trennung sind immer Elemente der Macht, welche diese durch (lateinisch) divide et impera gegen uns aufrecht erhält. 

ASGARD

beendet jede Trennung - seien es künstliche "Staats-"grenzen, Sprachgrenzen, etc.- unter der Achtung und des Respekts vor jeder Souveränität eines jeden Menschen, seiner eigenständigen Kultur, seiner Traditionen eint Asgard  die Menschen unter einem Ziel, einem Geist.

Viele suchen noch ihren Weg der „Menschwerdung" (keine Pfandsache mehr zu sein).

Die Menschen von ASGARD

unser ursprüngliche Glaube an Odin und die Asen vereint die Herzen der Menschen vieler Nationen, denn sie haben ihren
Ursprung in ein und demselben Indigenat.

So siedelte das Wikinger Volk der Rus bis Kiew. Beenden wir also die Entwurzelung, denn keine entwurzelte Eiche ist stark. Erinnern wir uns der unbändigen „Berserker"-Kraft in unseren Ursprüngen, der Kraft des eigenen Namens, wir sind weder Ami´s noch Römer.

Handeln wir im WIR, mit allen in der Wahrheit stehenden Wesen.

Beenden wir jegliche Entfremdung, welche uns alle Kraft nahm, erinnern wir uns der Volksseele, welche unzählige Menschen verbindet.

ASGARD - LEBEN IN FREIHEIT